Hier geht es zur Startseite der Ausbildungsbörse Deutschland


Suchergebnis

Fachkraft für Rohr-Kanal-und Industrieservice,Schwerpunkt Industrieservice für Brunsbüttel


Anzahl der Stellen: 2

Beginn der Ausbildung: 2016

Branche: Industrie

Spätere Übernahme möglich:
ja

min. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
 
Ausbildungsstelle:
Buchen UmweltService GmbH
Emdener Str. 278
50735, Köln
Homepage: www.buchen.net

Ansprechpartner:
Frau Martina Hofer
Tel.: 0221/7177-162
Fax: 0221/7177-283
Email: martina.hofer@buchen.net

Anforderungen:
Ihr Profil: - mindestens Hauptschulabschluss - Gute Kenntnisse in Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern - Interesse an Technik und handwerkliches Geschick - Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Zielstrebigkeit sowie Lernbereitschaft - ausgeprägte Motivation - Spaß an abwechslungsreichen Tätigkeiten - Flexibilität und Mobilität Ihre Chance: Vielfältige Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche, alle Vorteile eines gefestigten Familienunternehmens mit modernen Strukturen, eine fundierte Ausbildung und sehr gute Übernahmechancen sowie vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Ihre Zukunft liegt in Ihrer Hand: Bewerben Sie sich jetzt

Unternehmensbeschreibung:
Vielseitige Ausbildung am Puls der Industrie Die Buchen Group zählt mit mehr als 2.600 Mitarbeitern zu den führenden IndustrieService-Unternehmen in Europa. An über 60 Standorten werden Industriedienstleistungen in Raffinerien, Chemiebetrieben, Kraftwerken, Verbrennungsanlagen sowie in Stahlwerken, Kokereien und Lebensmittelbetrieben erbracht. Das Unternehmen setzt dabei auf die räumliche Nähe zu den Industriekunden und eine konsequente Spezialisierung auf deren Anforderungen. Das umfangreiche Dienstleistungsangebot der Buchen Group umfasst neben dem IndustrieService unterschiedlichste Spezialdienstleistungen, wie: Stillstandsmanagement, Katalysatorhandling, Schlammentwässerung, KraftwerkService, TankService sowie Kanal- oder NuklearService. Darüber hinaus kann das Unternehmen auf eine lange Tradition verweisen, die im Jahr 1844 in Köln mit der Herstellung von Pumpen begann. 1948 erkennt Richard Buchen die Chancen für die Einführung von Industriereinigungsleistungen mit Wasserstrahl-Hochdrucksystemen. Diese haben sich heute als Kernkompetenz des Industriedienstleisters in ganz Europa herauskristallisiert. Die Firmengruppe avancierte zum Multianbieter komplexer Leistungen in den Geschäftsfeldern Industriereinigung, Entsorgung und Sanierung. Dazu stehen leistungsfähige, geprüfte Hochdruckgeräte und Werkzeuge für die Innen- und Außenreinigung von Behältern, Kolonnen, Rohren, Wärmetauschern und Apparaten zur Verfügung. Verschiedene Spül- und Saugtechniken, Luftförderanlagen mit der Zulassung für Stoffe mit Flammpunkten unter 21 Grad, Spezialtechnik für die Luftkühlerreinigung,automatisierte Systeme zur professionellen Reinigung von Wärmetauschern auf Waschplätzen, mobile Wasseraufbereitungssysteme sowie eine Ausrüstung für die Aufnahme von Produktrückständen und Abfallstoffen für den Transport in zugelassene Entsorgungs- und Verwertungsanlagen. Erfolgreiche Zertifizierungen in den Bereichen Umweltmanagement (ISO 14001), Qualitätsmanagement (ISO 9001) und Sicherheitsmanagement (SCC**) in Verbindung mit internen Überprüfungen der Betriebsstätten sowie die konstruktive Zusammenarbeit mit Kunden und Behörden sichern zusätzlich die Einhaltung strengster Standards.

Bemerkungen:
Ausbildung als Fachkraft für Rohr,- Kanal und Industrieservice mit dem Schwerpunkt im Bereich Industrieservice. Das heißt zum Beispiel: in der praktischen Ausbildung an unserem Standort in Brunsbüttel: - planen, steuern und kontrollieren technischer Arbeitsabläufe - reinigen industrieller oder abwassertechnischer Anlagen unter der Berücksichtigung arbeitsvorbereitender Maßnahmen der Arbeitssicherheit - Mitwirkung bei der fachgerechten Entsorgung der Rückstände, die sich aus der Arbeit der Industriereinigung ergeben - bedienen, überwachen, inspizieren und warten von Maschinen, Geräten und Sonderfahrzeugen unter Anwendung sicherheitstechnischer Einrichtungen. - dokumentieren und auswerten von Arbeits- und Betriebsabläufen - Feststellung und Behebung von Betriebsstörungen an Arbeitgeräten in der theoretischen Ausbildung im Ausbildungszentrum Schwedt: - Metallbearbeitung, Elektrotechnik, Mess-,Steuer- und Regeltechnik, Labortechnik sowie Kfz-Technik - Planen von Umweltkonzepten, Umgang mit Mikroorganismen, technische Mathematik, Rechtsvorschriften und technische Regelwerke, Umweltchemikalien einsetzen, untersuchen von Wasser- und Abfallinhaltsstoffen, Grundlagen Englisch, Wirtschaft - und Sozialkunde

Eingetragen am : 29.12.2015



« zurück zu den Suchergebnissen



Ausbildungsbörse® und Copyright © 2002-2011 RK online Verlag GmbH - NRW[on] Netzwerk | Impressum | Werben bei der Ausbildungsbörse

Die Ausbildungsbörse ist ein Projekt der ASU/BJU Regionalkreise, regionaler Partner und Schulen.