Hier geht es zur Startseite der Ausbildungsbörse Deutschland


Suchergebnis

Kaufmann Einzelhandel Unterhaltungselektronik (m/w)


Anzahl der Stellen: 15

Beginn der Ausbildung: 2015

Branche: Vertrieb/Verkauf

Spätere Übernahme möglich:
ja

min. Schulabschluss:
Fachoberschulreife mit Qualifikation
 
Ausbildungsstelle:
Media Park Steinfurt OHG
Goldstr. 4
48565 , Steinfurt
Homepage: www.expert.de

Ansprechpartner:
Frau Winkler
Tel.: 02551-837025
Fax:
Email: h.winkler@expert-ochtrup.de

Anforderungen:
Viel Arbeit muss geleistet werden, damit sich ein Fachmarkt voller neuer, moderner Waren präsentieren kann. Dazu müssen die Kaufleute im Einzelhandel viele Angebote vergleichen und eigene Preise kalkulieren, sich entscheiden und bei der betreffenden Firma bestellen. Sie setzen dazu anwendungsbezogene IT-Kenntnisse ein, damit alles in der Warenwirtschaft reibungslos abläuft (Bestellungen, Lieferungen, Eingänge, Ausgänge usw.). Nach der Lieferung müssen die Waren mit Preisen versehen und schließlich attraktiv in das eigene Angebot eingeordnet werden. Die Kaufleute im Einzelhandel kennen die besonderen Qualitäten aller Waren, so dass sie ihre Kundinnen gut beraten können. Denn bevor sich eine Kundin für eine bestimmte Ware entscheidet, möchte sie genau informiert werden. Für den Kaufentscheid ist nicht allein der Preis ausschlaggebend! Das Preis-Leistungs-Verhältnis muss ebenfalls stimmen und dem der Konkurrenten möglichst überlegen sein. Freundlichkeit und Kompetenz sind entscheidend im Umgang mit Kunden und Kundinnen. Deshalb sind alle Handlungen der Kaufleute im Einzelhandel auf Kundenzufriedenheit ausgerichtet. Es sind immer die Menschen, die den Handel bewegen!

Unternehmensbeschreibung:
Wir sind ein Fachhandels-unternehmen der Unterhaltungs-elektronik.

Bemerkungen:
Ihre Voraussetzungen • Erfolgreicher Realschulabschluss oder Abitur • Einsatzfreude, Zielstrebigkeit, Teamfähigkeit, Freude am Kundenkontakt, Verantwortungsbewusstsein, Führungsgeschick, Ausdrucksgewandtheit, Flexibilität, Organisationstalent, Sinn für Zahlen. Ihre Entwicklungsmöglichkeiten • Erstverkäufer/in, Substitut (stellvertretende Abteilungsleitung), Fachberatung für Warenbereiche, Handelsfachwirt/in, Handelsassistent/in, Staatl. geprüfte/r Betriebswirt/in, Abteilungsleitung, Einkäufer/in, Bachelor of Arts – Handel, Geschäftsführer/in, Unternehmer/in. Wir bieten: • Ein spannendes Arbeitsumfeld mit Kundenkontakt • Eine solide Ausbildung mit zahlreichen zusätzlichen fachlichen Weiterbildungen • Azubi-Projektarbeit • Übernahmemöglichkeit nach der Ausbildung

Eingetragen am : 24.11.2014



« zurück zu den Suchergebnissen



Ausbildungsbörse® und Copyright © 2002-2011 RK online Verlag GmbH - NRW[on] Netzwerk | Impressum | Werben bei der Ausbildungsbörse

Die Ausbildungsbörse ist ein Projekt der ASU/BJU Regionalkreise, regionaler Partner und Schulen.